· 

Der YouTube Krimi

Hallo 2019! Irgendwie freue ich mich über das neue Jahr, nicht nur weil endlich das Jahr 2018 vorbei ist, sondern weil ich bei diesem Jahr ein wirklich gutes Gefühl habe. Ich kann gar nicht genau sagen worauf sich dieses Gefühl bezieht. Es ist einfach eine positive Grundstimmung mit der ich dieses Jahr begegne.

 

 

Unabhängig von meinem Wachstum im Social Media Raum habe ich mir fest vorgenommen mein Hobby fortzuführen und sogar neue Projekte zu starten. Ich habe gemerkt, dass meine Videos vielen Menschen guttun bzw. ist das Feedback welches ich bekomme sehr positiv. Ich finde dieses RealTalk Format ebenfalls sehr gut, nur merke ich das mein kreativer Geist auch noch anders gefordert werden möchte.

 

Lange habe ich überlegt was ich meinen Zuschauern bieten kann, was ihnen vielleicht hilft etwas abzuschalten bzw. auf andere Gedanken zu kommen. Ich war mir unsicher inwieweit ein Hörbuch auf YouTube Akzeptanz findet und inwieweit meine „Anfänger“ Synchronisation überhaupt fesselnd sein kann?! Aber es ist ein Projekt und vielleicht bin ich mal wieder viel zu Kritsch mit mir selbst.

 

Jedenfalls freue ich mich über ein neues Playlisten Format ab dem 4. Januar 2019 „Hörbuch_to_go“ Hier werde ich in regelmäßigen Abständen meinen Krimi als Hörbuch herausbringen, um somit die Qualität meines Kanals erweitern und um euch mit einer zusätzlichen Möglichkeit unterhalten zu können. Natürlich wird es die anderen „Videoformate“ weiterhin geben!!! Ich muss ehrlich sagen das ich bei diesem Projekt ziemlich nervös bin, weil dieses ganze Thema „die John Orion Saga“ mir sehr am Herzen liegt.

 

Meinen ersten Krimi „John Orion – Band 1 Exil“ schrieb ich mit 15 Jahren, als mein Vater verstarb. Ich weiß nicht, ob das schreiben mir dabei half mich in einer anderen Welt zu verstecken oder aber ob ich somit den Tod besser verarbeiten konnte. Das schreiben an diesem Krimi hat mir damals gutgetan und ich hatte das Gefühl, etwas Großes erschaffen zu haben – auch wenn es nur etwas Kleines war. Ich habe mein gesamtes Leben, bis einschließlich heute, an diesem „Universum“ gearbeitet und ich bin stolz darauf, dass die John Orion Saga inzwischen mehr als 15 Bände umfasst und die Ideen immer noch sprudeln. Lange habe ich mich nicht getraut an die Öffentlichkeit damit zu gehen, zumal ist die Suche nach einem Verlag einem Lotto Gewinn gleichzusetzten. Aber ich hatte auch nie das Bedürfnis Geld mit meinem Buch zu verdienen. In erster Linie wollte ich den Menschen die Chance geben, in meine chaotische Welt eintauschen zu können. YouTube erscheint mir ein perfektes Medium, den ersten Band als Hörbuch zu veröffentlichen.

 

Mir ist ziemlich klar, dass es nicht jedem gefallen wird und das bestimmt der eine oder andere Kritiker an meine Tür klopfen wird. Ich kann ihn nur freundlich hineinbitten und fragen, was er an einem kompletten Gratis Hörbuch auszusetzen hat.

 

Die John Orion Saga ist ein großer Teil meines Lebens und so viele meiner Erfahrungen finden sich in diesem Krimi wieder. Für mich beginnt mit dem Hörbuch eine Menge Arbeit aber es ist gleichwohl das intimste Geschenk, welches ich meinen Zuschauern geben kann. Ich bin wirklich sehr auf die Premiere am Freitag gespannt. Morgen wird es bereits ein kurzes Video zur neuen Playlist geben und ich hoffe das viele von Euch in die Welt eintauchen werden.

 

In diesem Sinne wünsche ich euch ein wundervolles Jahr 2019 und das viele Eurer Ziele in Erfüllung gehen.

 

Euer

 

Denny Peletier

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0